Twitter in der politischen Kommunikation

Zielsetzung

Der gezielte Einsatz von Social Media wird immer wichtiger - auch für Verbände und Interessenvertretungen. In unseren Workshops lernen Sie, wie Sie Twitter und Facebook nutzen können, um die Resonanz Ihrer Themen zu steigern und den Austausch mit wichtigen Stakeholdern zu intensivieren.

Ort / Ansprechpartner

Unicorn Berlin
Brunnenstraße 64
13355 Berlin

Ihr Ansprechpartner bei Policylead:

Jakob Baumann
Email: baumann@policylead.eu
Tel: 030/ 555 716 40

Mittagessen und Getränke inkl.
Dauer: 9 - 15:30 Uhr
Max. 8 Teilnehmer

Programm

Session 1 - Am Vormittag werden wir Besonderheiten der digitalen Kommunikation besprechen sowie Zieldimensionen der Twitter- Kommunikation und wichtige Do's und Dont's thematisieren. Unterschiedliche Arten des Account-Managements und entsprechende Tools werden Ihnen vorgestellt.

Session 2 - Am Nachmittag werden wir uns den praktischen Herausforderungen zuwenden, die Sie aus Ihrem Arbeitsalltag mitbringen. Anhand von Beispielen feilen wir an der Qualität Ihrer Posts und erarbeiten konkrete Verbesserungen für Ihre internen Arbeitsabläufe.

Leitung

Sina Kaufmann
Politologin, PR-Strategin, Autorin

Seit 2014: Kommunikationsberatung für Tech- Unternehmen, Verbände und NGOs

Bis 2013: Leiterin Unternehmenskommunikation für Wooga > 250 Mitarbeiter

2008-2010: Journalistin und Online-Campaignerin u.a. im Bundestagswahlkampf 2009

Preise

Frühbucher-Angebot: 350 Euro zzgl. MwSt. (bis 20 Tage vor Seminar-Beginn)
Regulär: 390 Euro zzgl. MwSt.

Termine

12.09.2018 - Twitter in der politischen Kommunikation

07.12.2018 - Twitter in der politischen Kommunikation - Plätze reservieren

ANZEIGE

Wollen Sie mehr über uns erfahren?

Kontaktieren Sie uns per Mail oder Telefon:

info@policylead.eu

+49 (0) 30 555 716 40

Melden Sie sich für einen Test an

Füllen Sie das Formular aus, um einen Policylead News Alert zu erhalten

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unseren AGBs und Datenschutzbestimmungen zu.